GALERIE VEREIN BERLINER KÜNSTLER

Vereinsausstellung | WIE LEBEN?

04.12. - 31.12.2020

am Freitag, 4. Dezember 2020, um 19 Uhr beginnt die letzte Ausstellung im Jahr 2020. Traditionell ist es unsere Vereinsausstellung, die sich in diesem Jahr mit der Frage WIE LEBEN? beschäftigt.

An sich ist das Leben ein Prinzip in der Natur, der auf geregeltem Austausch von Energie und Stoffen sowie der Reaktion auf Informationen und Reize beruht. Was das jeweilige Leben einzigartig macht, sind die konkreten Erfahrungen, die im Zusammenspiel mit dem Bewusst- und Unbewusstsein, die Biografie jedes einzelnen prägen.

Die Frage der Ausstellung WIE LEBEN? geht darüber hinaus, denn neben der biologischen Evolution ist der Mensch in seinem Dasein das Werk seiner individuellen sozio-kulturellen Geschichte,  die das Verhältnis zu sich selbst und der Umwelt, die Sensibilität und die Wünsche an die Zukunft, seinen jeweiligen Lebensentwurf begründet.

In der aktuellen Ausstellung starten 73 Künstlerinnen und Künstler des VBK den Versuch in vielfältigen künstlerischen Ausdrucksformen das Thema u.a. philosophisch, historisch, moralisch, oder politisch zu reflektieren und in individuellen Antworten zu äußern.

MALEREI | FOTOGRAFIE | OBJEKTKUNST| VIDEOKUNST | ZEICHNUNG | GRAFIK | SKULPTUR

Gemäß der Hygieneverordnung des Senats, findet der Auftakt der Ausstellung ohne Vernissage in gewohnter Form statt.

Es gilt die Corona-Schutzverordnung: Maskenpflicht und Abstandswahrung.

Im Rahmen der Winterausstellung findet auch dieses Jahr
unsere beliebte Weihnachtsaktion statt, die eine Möglichkeit bietet
ein kleines Kunstwerk unserer VBK KünstlerInnen für kleines Geld
aus der Sonderedition 20x20 cm zu erwerben.

Mitgliedschaft im VEREIN BERLINER KÜNSTLER | DAS AUFNAHMEVERFAHREN FÜR DAS JAHR 2021 IST ERÖFFNET

Sie wollen Mitglied im Verein Berliner Künstler werden?

Professionelle Künstler*innen, die in Berlin oder im Umland von Berlin, ab der Stadtgrenze bis zu 50 km, leben und arbeiten, können sich um eine Mitgliedschaft bewerben. Eine Vorgabe hinsichtlich der künstlerisch-stilistischen Ausrichtung gibt es nicht.

Das  Aufnahmeverfahren für das 2021 beginnt im Dezember 2020.

DIE AUSSCHREIBUNG